Privatbrauerei Stauder forciert Kernprozesse seit dem 01.November 2015 mit INTEGRA® Getränke

Für mehr Transparenz und die Automatisierung ihrer wertschöpfenden Prozesse setzt das Essener Traditionsunternehmen Privatbrauerei Jacob Stauder auf die Branchenlösung INTEGRA® Getränke. Ob Lagerlogistik, Materialwirtschaft, Vertrieb oder das komplette Rechnungswesen – das innovative Gesamtsystem INTEGRA® unterstützt die vielfältigen Abläufe der Privatbrauerei umfassend. Mit INTEGRA® bietet ORGA-SOFT eine neue Generation modular aufgebauter Softwarebausteine an, die sämtliche Aspekte einer optimierten Supply Chain (Wertschöpfungskette) auf einer einheitlichen Datenbasis abbildet. Im Branchensegment Getränke gehört ORGA-SOFT® zu den Marktführern in Deutschland. INTEGRA® Getränke hat das UNIX-basierte Produkt OS/BRAU bei der Privatbrauerei Stauder abgelöst. Der Echtstart wurde am 01. November 2015 erfolgreich vollzogen.

In Zeiten, die geprägt sind von Zusammenschlüssen und rückläufigen Absätzen, setzt das Familienunternehmen Stauder seit 1867 erfolgreich auf die außergewöhnliche Qualität ihrer untergärigen Bierprodukte. Vor allem dadurch gelang es der Privatbrauerei, die Marke Stauder kontinuierlich auszubauen. Mit dem Systemhaus ORGA-SOFT® verbindet Stauder eine langjährige, sehr enge und vertrauensvolle Partnerschaft. “Der Go-Live mit INTEGRA® Getränke am 01.11. ist sehr gut und geräuschlos gelaufen. Es gibt zwar noch offene Punkte, es ist aber nichts Geschäftskritisches offen geblieben” erklärt Leiter EDV Thomas Rahm. “Mit INTEGRA® Getränke lassen sich jegliche Anforderungen abbilden – ohne Schnittstellen und Fremdsysteme. Die engagierten Berater von ORGA-SOFT® fokussieren, lenken und unterstützen dabei alle notwendigen Schritte. ORGA-SOFT® hat den Kunden jederzeit ganz klar im Fokus.”, ergänzt Thomas Rahm.

19.11.15