#STABILITÄTtreibtINNOVATION

Mehr erfahren

DIE KOMPLETTE SUPPLY CHAIN IN EINER ERP SOFTWARE. 

INTEGRA ERP

IN DER CLOUD ODER ON-PREMISE

Supply Chain Management (SCM) ist die integrierte, prozessorientierte Planung und Steuerung der Waren-, Informations- und Geldflüsse über die gesamte Wertschöpfungs- und Lieferkette (Supply Chain) vom Rohstofflieferanten bis zum Kunden. Die INTEGRA® ERP Module sind vollintegriert in alle Unternehmensprozesse. Damit haben alle Mitarbeiter zu jeder Zeit die Möglichkeit, aktiv Informationen abzurufen und interne Aufgaben zu verfolgen. Die ganzheitliche Sicht auf Ihre Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zeigt Ihnen Potenzial auf und bietet neue Möglichkeiten Kundenzufriedenheit und -bindung zu schaffen.

WÄCHST MIT IHREN ANFORDERUNGEN

ERP Software für Industrie und Handel

Mit INTEGRA entscheiden Sie sich für eine moderne, hoch skalierbare ERP Software, welche bei Ihnen vor Ort oder in der Cloud nutzbar ist. INTEGRA sorgt bei hunderten unserer Kunden für tausende von reibungslosen, täglich wiederkehrenden Prozessen. Dabei steuern wir den kompletten Warenfluss vom Einkauf über Lager und Logistik, Produktion, CRM und Vertrieb.

Mehr erfahren.

WIR MACHEN DEN UNTERSCHIED

UNSERE KOMPETENZ

01
Geschäftsprozessanalyse

Mit der Einführung eines neuen ERP Systems haben Sie die Chance, alte Zöpfe abzuschneiden und neue Wege zu gehen. Dabei helfen wir Ihnen von Anfang an.

02
Projektierung

Gemeinsam finden wir den besten Weg für Sie, um das gemeinsame Projekt zur Implementierung der neuen Unternehmenslösung erfolgreich durchzuführen.

03
Standard ERP

INTEGRA ist eine Standardsoftware, welche sich dennoch auf die individuellen Prozesse unserer Kunden einstellt.

04
Mobiles Arbeiten

Unternehmensprozesse gehen heute über die Grenzen von ERP Software hinaus. Aus diesem Grund sind unsere mobilen Applikationen am INTEGRA Standard orientiert, aber eben mobil.

31

Release 4.1.8 WIN Schnittstelle

31 Mai, 2022

Mit INTEGRA® der Vision zentraler Stammdaten ein Stück näher Mit der Schnittstelle zur Anbindung an bestehende Datenpools zur Steigerung der Stammdatenqualität im ERP-System INTEGRA® wird der Grundstein zum digitalen Austausch relevanter Stammdaten zwischen Produzenten und Fachhandel gelegt. Im Fokus steht die Anreicherung der Stammdaten mit zahlreichen weiteren Informationen, die in INTEGRA® für Vertrieb und Marketing vollkommen neue Möglichkeiten bieten. Gerade im Bereich E-Commerce spielen Mehrwertinformationen wie Anbauregion, Geschmack, Jahrgang, u. v. m. eine wichtige Rolle. Die Welt der Getränkebranche ist zunehmend geprägt von digitalen Konzepten. Für den Handel mit Getränken sind Daten der Treibstoff für zukunftsfähige Geschäftsmodelle. Das war der Antrieb, die Kommunikation von vertriebsrelevanten Daten aus den Datenpools von WIN und GDSN vollständig zu automatisieren. Die Grundlage stellt die Erweiterung in INTEGRA® um mögliche 150 weitere Felder zu Produkt und Produzent:in dar. Für Produzent:innen und Händler:innen werden die Prozesse zur Kommunikation von Daten automatisiert. Die Daten für Vertrieb und Marketing werden von Maschine zu Maschine übertragen, somit der Aufwand reduziert und gleichzeitig die Qualität erhöht. E-Commerce Systeme, B2B Shops, auf Knopfdruck generierte Produktkataloge, Artikelpässe und für Endkund:innen in der Gastronomie auch Getränkekarten sind nur ein Auszug der neuen Möglichkeiten mit INTEGRA®.

Mehr erfahren
31

Release 4.1.8 INTEGRA Produktion - Plantafel

31 Mai, 2022

Neue Plantafel-Ansicht im Produktionsmonitor: Der Produktionsmonitor bot bisher nur eine Einzelansicht pro Arbeitsplatzgruppe. Hier kann man die Arbeitsgänge sehen, die diese Arbeitsplatzgruppe belegen und sie verschieben/anders einplanen. Neu ist die Plantafelansicht, die alle Arbeitsplatzgruppen mit ihren jeweiligen Arbeitsgängen zeigt. Wenn hier ein Arbeitsgang eines Auftrags markiert wird, werden alle Arbeitsgänge der anderen Aufträge blass dargestellt und nur die Arbeitsgänge des markierten Auftrags behalten ihre kräftige Farbe. So sieht man, welche Arbeitsgänge alle zu einem Auftrag gehören. Plantafelansicht und Einzelarbeitsplatzansicht sind programmtechnisch eine Einheit und gehören auch fachlich zusammen, sie teilen sich die fachlichen Funktionen. Man kann beispielsweise durch Anklicken einer Arbeitsplatzgruppe von der Plantafelansicht in die Einzelarbeitsplatzansicht wechseln, um sich die Belegung dieser Arbeitsplatzgruppe detailliert anzusehen.

Mehr erfahren
31

Release 4.1.8 INTEGRA Finanzbuchhaltung

31 Mai, 2022

Das neue Release hat im Bereich der Finanzbuchhaltung zahlreiche Ergänzungen sowie Verbesserungen erfahren. Zugleich sind für die INTEGRA® E-Rechnung umfangreiche Erweiterungen implementiert worden, um den Prozess der elektronischen Eingangsrechnungsverarbeitung (ERV) für Eingangsrechnungen ohne Bestellbezug zu beschleunigen.

Mehr erfahren

Newsletter

Melden Sie sich hier zum ORGA-SOFT Newsletter an, um keine Infos zu unseren System oder zum Unternehmen zu verpassen.